Abendanlass: Das Space Eye gestattet uns, einen Blick ins All zu werfen

18. Juni 2024, 19:15 Uhr

Unsere Sommerexkursion führt uns kurz vor dem längsten Tag ins neue Observatorium auf der Uecht. Wir treffen uns entweder in Niedermuhlern für den Shuttlebus oder direkt vor Ort. Das Programm eignet sich für alle ab 10 Jahren.

Programm
Nach dem Eintreffen erfahren wir im Rahmen der Begrüssung einiges über die Forschungstätigkeit und den Hintergrund des Space Eye und über den noch nicht lange fertiggestellten Neubau. Für Durstige gibt es etwas zum Trinken. Im Planetarium wird uns dann eine Livevorführung „Himmel und Universum“ gezeigt. Es folgt ein reichhaltiger Imbiss.

Im zweiten Teil des Programms gibt es einen geführten Besuch der Ausstellung, gefolgt von der Himmelsbeobachtung durch das Teleskop in zwei Gruppen. Zwischenzeitlich kann man sich noch individuell in der Ausstellung umsehen. Im Anschluss an die Himmelsbeobachtung fährt uns der Shuttlebus wieder nach Niedermuhlern.

Wir hoffen, dass dieser Ausflug möglichst viele Mitglieder und Interessierte anspricht. Das Programm ist auch für Kinder und Jugendliche attraktiv. Wir dürfen eine richtig grosse Gruppe sein, das ist organisatorisch kein Problem. Bitte beachtet, dass aus logistischen Gründen eine Anmeldung bis am 28. Mai 2024 nötig ist.

Anreise
Das Programm beginnt pünktlich um 19.15 Uhr im Space Eye.

Der Shuttlebus bringt diejenigen, die sich bis um 18.45 am Treffpunkt Niedermuhlern, Käserei (Postautohaltestelle und Parkplatz) eingefunden haben, zum Space Eye (für den genauen Treffpunkt den Kartenlink, „Shuttlebus“konsultieren). Alternativ ist es möglich, von Niedermuhlern zum Space Eye zu wandern. Dafür müssen etwa 45 Minuten eingeplant werden.
Wer nicht mit dem öV anreist, findet in Niedermuhlern, Käserei, Parkplätze. Direkt beim Space Eye gibt es keine Parkiermöglichkeiten.

Abreise
Da wir das Space Eye beinahe am längsten Tag besuchen und auf einen klaren Himmel hoffen, kann die Himmelsbeobachtung durch das Teleskop erst ab 21.30 Uhr mit dem Beginn der Dämmerung starten. Ab 22.30 Uhr bringt uns der Shuttlebus wieder nach Niedermuhlern, von wo aus die individuelle Abreise möglich ist. Um 22.46 Uhr fährt ein Postauto nach Köniz (Bus 631). Mit Umsteigen beim Schloss Köniz (Bus 10) ist die Weiterfahrt ins Stadtzentrum möglich. Um 22.47 Uhr fährt ein Postauto nach Wabern (Bus 340). Am Bahnhof Kehrsatz kann man auf die S-Bahn umsteigen. Oder man fährt bis zur Endstation Wabern-Eichholz und steigt dort auf das Tram 9 um.

Falls jemand früher abreisen möchte, gibt es einen Shuttlebus um 21.30 Uhr. Dann entfällt allerdings die Teilnahme an der Himmelsbeobachtung.

Essen und Kosten
Für Erwachsene (ab 18 Jahren) betragen die Kosten für das Programm und das Essen ohne alkoholische und Süssgetränke CHF 100, für Kinder und Jugendliche CHF 80. Dieser Betrag ist direkt beim Eintreffen zu bezahlen. Bitte passendes Bargeld mitbringen.
Alkoholische und Süssgetränke sind vor Ort individuell zu bezahlen.

Anmeldung
Aus logistischen Gründen ist eine Anmeldung bis am 28. Mai 2024 erforderlich.

Anmeldung

Datum
18. Juni 2024
Uhrzeit
Von 19:15 bis 22:30
Anmeldung bis
28. Mai 2024, 12:00
Ort
Space Eye - Observatorium für Weltraum und Umwelt, Uecht 53A, 3087 Niedermuhlern
Karte
Ort auf der Karte anzeigen
Shuttlebus
Abfahrtsort des Shuttlebus
Download
Termin im Kalender speichern